Häufige Fragen

Jetzt kaufen
Hier finden Sie die Antworten zu den wichtigsten Fragen zu den Reduforte Biomed Tabletten und den InShape Biomed Shakes.

Reduforte Biomed – Häufige Fragen

Für mehr Abwechslung und langfristigen Erfolg empfehlen wir die Kombination der Shakes und Tabletten an einem Tag, nicht jedoch zur gleichen Mahlzeit. Ersetzen Sie also z. B. eine Mahlzeit am Tag mit einem Shake InShape Biomed und nehmen Sie 30 Minuten vor einer anderen Mahlzeit 2 Tabletten Reduforte Biomed mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die dritte Mahlzeit am gleichen Tag sollte eine ausgewogene, gesunde und ballaststoffreiche Mahlzeit sein.
Zum Beispiel:
  • Frühstück: Müesli mit Früchten oder Vollkornbrot mit herzhaftem Aufstrich
  • Mittagessen: InShape Biomed Shake
  • Abendessen: 30 Minuten vor dem Essen 2 Tabletten Reduforte Biomed mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen und danach normal essen

In Reduforte Biomed ist Clavitanol® enthalten, ein patentierter, aus Pflanzen gewonnener Komplex aus Mais und Weinrebe. Es handelt sich daher um ein Medizinprodukt mit natürlichen Wirkstoffen.

In einer klinischen Studie konnte nachgewiesen werden, dass mit Reduforte Biomed 4x mehr Gewichtsverlust erreicht werden kann als mit Diät und Bewegung alleine. Ausserdem wurden in der Studie keine unerwünschten Wirkungen in Zusammenhang mit Reduforte Biomed festgestellt.

Referenz: Grube B. et al., «IQP-VV-102, a Novel Proprietary Composition for Weight Reduction: A Double-Blind Randomized Clinical Trial for Evaluation of Efficacy and Safety», Hindawi Publishing Corporation, Vol. 2015, Art. ID 413075. Ergebnisse können von Person zu Person variieren.

Nehmen Sie vor den zwei reichhaltigsten Mahlzeiten (oder vor der reichhaltigsten Mahlzeit) des Tages je 2 Tabletten Reduforte Biomed mit ausreichend Flüssigkeit ein.

Nicht mehr als 4 Tabletten pro Tag einnehmen.

Das ist von Person zu Person sehr unterschiedlich, weshalb wir dazu keine konkrete Aussage machen können. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie sich zusätzlich zur Einnahme von Reduforte Biomed gesund ernähren mit ausgewogenem, nährstoff- und ballaststoffreichem Essen, genügend ungesüsste Getränke trinken und sich ausreichend bewegen.

Reduforte Biomed kann von Erwachsenen ab 18 Jahren eingenommen werden.

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren dürfen das Präparat nur auf Anraten einer Fachperson einnehmen.

Für Kinder unter 12 Jahren ist Reduforte Biomed nicht geeignet, da diese Kinder im Wachstum sind und auf Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, etc. dringend angewiesen sind.

Diese Altersangaben gelten auch für AppControl Biomed.

Reduforte Biomed soll mit einem Abstand von 2 Stunden vor oder nach anderen Arzneimitteln oder Präparaten eingenommen werden. Dies gilt z. B. auch für die Einnahme der Antibaby-Pille.

Da Reduforte Biomed den Blutzuckerspiegel beeinflussen kann, müssen Diabetiker eventuell ihre Behandlung anpassen, um eine Hypoglykämie zu vermeiden. Diabetiker müssen daher in jedem Fall Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt konsultieren, bevor sie Reduforte einnehmen. Reduforte soll mit einem Abstand von mind. 2 Stunden vor oder nach anderen Präparaten oder Arzneimitteln eingenommen werden.

Reduforte Biomed ist laktosefrei und glutenfrei.

Nein, verwenden Sie Reduforte Biomed nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit, da während dieser Zeit der Energie- und Nährstoffbedarf erhöht ist.

Sie können Reduforte Biomed in Schweizer Apotheken und Drogerien kaufen. Zusätzlich ist das Medizinprodukt über unsere Website erhältlich.

InShape Biomed – Häufige Fragen

Für mehr Abwechslung und langfristigen Erfolg empfehlen wir die Kombination der Shakes und Tabletten an einem Tag, nicht jedoch zur gleichen Mahlzeit. Ersetzen Sie also z. B. eine Mahlzeit am Tag mit einem Shake InShape Biomed und nehmen Sie 30 Minuten vor einer anderen Mahlzeit 2 Tabletten Reduforte Biomed mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die dritte Mahlzeit am gleichen Tag sollte eine ausgewogene, gesunde und ballaststoffreiche Mahlzeit sein.
Zum Beispiel:
  • Frühstück: Müesli mit Früchten oder Vollkornbrot mit herzhaftem Aufstrich
  • Mittagessen: InShape Biomed Shake
  • Abendessen: 30 Minuten vor dem Essen 2 Tabletten Reduforte Biomed mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen und danach normal essen

Sie können InShape Biomed auch mit Calcium angereichertem Hafer- oder Sojadrink zubereiten. Dann 35 g Pulver hinzugeben, das sind 2 gestrichene und 1 gehäufter Messlöffel. Da die deklarierte Magnesium- und Kalium-Menge nicht ganz erreicht wird: mit einer Banane oder einem Sachet Magnesium Biomed ACTIV zusätzlich ist dieses Problem gelöst.

Reisdrink sollte aufgrund des zu hohen Kaloriengehalts nicht verwendet werden und Mandeldrink nicht aufgrund des zu hohen Fettgehalts.

Kokosdrink empfehlen wir nicht, da der Kalorien- und Proteingehalt zu tief ist.

Nein, Sie sollten kein Wasser verwenden für InShape Biomed. Die Zusammensetzung ist so abgestimmt, dass durch Zugabe von Kuhmilch mit 1.5% Fettgehalt, bzw. laktosefreier Kuhmilch mit 1.5% Fettgehalt die gesetzlichen Anforderungen an die ausgewogene Zusammensetzung eines Mahlzeitersatzes für eine gewichtskontrollierende Ernährung erfüllt werden. Bei einer Zubereitung mit Wasser sind die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllt und die Gehalte an Makro- und Mikronährstoffen entsprechen nicht den auf der Dose angegebenen Werten.

Nein, es muss kein Öl hinzugefügt werden. Im Shake sind bereits hochwertige Öle enthalten.

Das ist individuell verschieden. Der Gewichtsverlust hängt auch von der sonstigen Ernährung und dem individuellen Energieverbrauch ab. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie sich zusätzlich zur Einnahme von InShape Biomed gesund ernähren mit ausgewogenem, nährstoff- und ballaststoffreichem Essen, genügend ungesüsste Getränke trinken und sich ausreichend bewegen.

Von den InShape Biomed Shakes stehen diese fünf feinen Geschmacksrichtungen zur Verfügung:
  • Vanille
  • Café
  • Choco
  • Tropical
  • Berry
Wenn Sie diese Varianten noch verändern möchten, empfehlen wir z. B. Fruchtpüree (ungesüsst) oder Gewürze wie z. B. Zimt oder Kardamom. Oder mischen Sie doch einmal zwei Geschmacksrichtungen von InShape Biomed, wie z. B. Vanille und Café.

Wir empfehlen, dass die Mahlzeit(en), die Sie nicht durch InShape Biomed ersetzen, ausgewogen und ballaststoffreich sind. Ballaststoffe sind z. B. in Vollkornprodukten, Kleie, Samen, Beeren, Äpfeln, Bohnen und Linsen und kalten Kartoffeln enthalten.

Nein, Kinder sind noch im Wachstum. Ab und zu ein Schluck von Eltern / Grosseltern (weil die Kinder es mögen) schadet aber sicherlich nicht - als feiner "Shake", nicht zum Abnehmen.

Im Pulver InShape Biomed selbst ist keine Laktose und kein Gluten enthalten. Der fertige Shake InShape Biomed ist daher laktose- und glutenfrei, wenn Sie ihn mit laktosefreier Milch oder pflanzenbasierten Milchdrinks anrühren.

Nein, verwenden Sie InShape Biomed nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit, da während dieser Zeit der Energie- und Nährstoffbedarf erhöht ist.

Sie können InShape Biomed in Schweizer Apotheken und Drogerien kaufen. Zusätzlich sind die Shakes über unsere Website erhältlich.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie die Website www.natuerlichabnehmen.ch der Biomed AG verlassen.

Biomed AG hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Websites Dritter. Daher lehnen wir ausdrücklich jede Verantwortung für diese Inhalte ab.